Gratis bloggen bei
myblog.de

I apologize xD

Hui, hab ja ne weile nicht mehr geschrieben...naja..aber nix von mit hören heißt generell: der janna gehts guut und sie ist beschäftigt xD xD an der stelle will ich auch im vorhinein sorry fr alle vergessenen geburtstage oder lange wartezeiten auf antwortmails sagen, ich hab euch alle so lieb, aber ihr kennt mich ja. ich bin vergesslich und dann auch noch hier so viel neues, aber iczh versuch an alles zu denken. =D und ich freue mich total über jede mail, und ihr könnt auch hier schön kommentiern die blogeinträge oder im fotoalbum :]

Okaay...dann mal eine wochenzusammenfassung =D SOnntag war ich wiegesagt mit breanna und family reiten, war total cool, und bin auf nem echten rodeopferd gesessen =D montag dann fächer gewählt ind er schule, mein stundenpaln ist ein traum udn soeht folgendermaßen aus:

1.Stunde: drawing

2. spanisch III

3. american history

4. choir

5. home cooking

6. english

7. yearbook

Un dich freu mich richtig auf schule und alles (fängt ja am dienstag an) und bin so  langsam auch aufgeregt =D Den Rest der woche waren wir mal hier mal da, kenai und freunde haben mir beigebracht kickball zu spielen, eine art baseball nur das man den ball kickt und nicht wirft. macht spaß, aber die regeln hab ich nicht so ganz inne^^ Donnerstag war wieder groß lebensmittelshopping angesagt, ist immerwieder faszinierend wieviele tüten im auf dem nachhause weg im auto gestapelt sind^^ Nachmittags war in der schule eine art "tag der offenen Tür" (für die elementary school) gus hat sich fürs soccer team eingeschrienen und ich hab meine lockernummer+schloss abgeholt. hihi, so richtig typische amerikanische locker auf der hallway xD Kenai hat mich dann noch ein bisschen rumgeführt und obwohl die schule nicht wirklich rießig ist hab ich das gefühl ich werd nächsten dienstag nur herumirrren um meine klassen zu finden..*lach*

Gestern war ich dann wie erzählt mit breanna, tony (ihrem freund) und seiner schwester auf der state Fair in minneapolis, total beeindruckend. soo viele menschen (und soo viel junkfood xD) war echt total cool, einfahc ein riießiges volksfest. sind dann abends in eine rodeo show gegangen, tony hat teilgenommen. Hab sowas noch nie live gesehen und war ehct beeindruckend. Und wieder total patriotisch amerikanscih..*lach* Vor beginn der show sind reiterinnen mit der amerikanischen flagge durch die (rießige) halle geritten, die nationalhymne wurde gesungen (alle stehen auf, mit hand auf dem herz und singen aus vollem herzen mit :]) und dann wurde noch gebetet so à la "gott beschütze unser amerika und unserer amerikanschen reiter und co." aber wiegsagt, ich fand alles total beeindruckend. :] war die ganze zeit gebannt und unter spannung und hatte angst um die ganzen teilnehmen *lach* Hab mir nen typscih amerikanscihen cowboyhut gekauft & stellt euch vor was es hier gibt? "pretzeln" *lach* aber, die kommen an unsere guten deutschen laugenbretzeln nicht an.. =DD Sind dann gegen 22 uhr wieder auf nach hause und haben noch einen twischenstopp in einem typisch amerikansichen restaurant gemacht (24 stunden geöffnet^^) und waren dann gegen halb zwei daheim..war echt ein schöner Tag. Heute mach ich nix groß, kenai und cam sind einkaufen & ich versuch grade noch wach zu werden mit meinem dritten kaffee =D aber hab gus versbrochen gleich ein bisschen fußball zu spielen und das wir irgendwann im laufe des tages "bruce allmächtig" anschauen.. =)  morgen abend gehen wir ins kino, mama mia, freu mich total. Cam und ich haben schon gasgt wir dancen und singen und machen party im kino (und blamieren kenai xD)..kommen noch ganz viele freunde und bekannte mit und gehen davor pizza essen. Wird bestimmt ein schöner abend... :]

Okay, dann machts mal gut...hab euch lieb <3

Janna

30.8.08 18:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen