Gratis bloggen bei
myblog.de

Rundmail ;)

Hab gestern beschlossen ab sofort rundmails zu schreiben... und dann dacht ich mir ich stell sie einfach auch hier rein, für alle dessen e-mail adresse  ich nich hab oder wie auch immer ;D

okay, here we go

 Hi ihr Lieben,
Mittlerweile bin ich jetz schon fast 5 Tage "überm Teich", schon jetz geht die Zeit irgendwie vorbei wie im Flug...Tut mir Leid wenn ich nicht immer gleich auf einzelne mails antworte, kann zwar zum glück mit meinem laptop ins Internet, komm aber oft einfach nicht dazu mal in Ruhe e-mails zu schreiben
also dacht ich mir so rundmails wären ne gute idee, da hat jeder was davon
Okay. Wo fang ich jetz am besten an?
Bin jetz ja seit samstag abend hier in Northfield, Vermont in der Norwich university, nem riießen campus. Und genieße bis jetz jeden Tag, bin einfach happy. Nur das wetter spielt leider nicht mit^^ seit sonntag ist es (mit wenigen ausnahmen) eigentlich fast nur am regnen. es ist zwar nicht kalt aber trotzdem..schade einfach..nuja. hauptsache ich bin in america, ne? :D hab hier schon total viele super liebe leute kennengelernt, es ist echt toll wie einfach es ist neue kontakte und (gute) freunde zu finden. wir sind halt alle in der selben situation hier, alle haben ein high school year vor sich hab inzwischen so meine kleine clique (okay, aus deutschen^^), machen eigentlich die ganze zeit was zusammen, außer unterricht, sind alle in komplett unterschiedlichen klassen. aber meine class C3 (mit schülern aus norwegen, schweden, holland, brasilien, spanien & deutschland) ist auch suuper lieb, vorallem unser homeroomteacher (klassenlehrer) heather, sie ist soo lieb & total süß, so ne ältere frau. Im allgemeinen haben wir unterricht von 9-12 und von 2-3, am um neun und um drei jeweils home room class. Wir haben life in america, english, current issue (aktuelle themen/politik in amerika) & history. macht alles echt total viel spaß, einfach weil die lehrer super cool & freakig drauf sind (okay, außer unser history teacher^^)
Nachmittags und abends können wir activities wählen (müssen insgesamt in den zwei wochen 12 belegen, können aber auch mehr sin), die auswahl ist soo rießig. Von football über hiking, weight lifting, softball, volleyball, basketball, softball, badminton, frisbee über drama, arts and crafts, music, talent show bis hin zu year book und abends "kino". also echt volles programm *grins* Hatten gestern & heute Volleyball turnier, alle klassen (sind insgesamt ~600 jugendliche) gegeneinander. war total toll,der ganze spirit und so, einfach überwältigend. haben die totale party (xD) auf dem spielfeld veranstaltet, bzw. daneben, weil ich und ein paar andere chearleeder waren, einfach nur cool. mit choreografie und ponpons & "go beach guys go" und co. Bin am überlegen an meiner high school chearleeding zu belegen ;D
Hm. was gibts noch? Ach ja- Essen xD ist echt total lecker hier, ne riießen cafeteria mit verschiedenen (Morgends, mittags, abends) büffets & co. also echt cool . (und nicht nur typisch amerikanisch, sondern auch salatbar und co.) auch für mich (als vegetarier ) find ich immer was, heut hat ein koch mir sogar extra gemüse neu gemacht, wo eigentlich so krabben drin waren, einfach so für mich. (und das bei 600 leuten um in rum xD) Allein darin sieht man das tolle an den menschen hier. immer hilfbereit & mit nem lächeln auf dem Gesicht
Was hab ich jetz noch nicht erzählt? bestimmt vergess ich die hälfte. es sind einfach auch soo viele neue Eindrücke, kann garnicht alles in Worte fassen ach ja- zimmer. Hier gibts berschiedene dorms, dh. gebäude mit schlafräumen. zimmer sind immer zweier oder dreier zimmer, und echt geräumig. sind ja schließlich auch für studenten die hier normalerweiße studiern & hier leben...Meine Zimmernachbarinnen sind total lieb, eine Deutsche & eine Norwegerin. beide total nett...
Und außerdem besteht hier die "english only" pflicht, dh eigentlich NUR englisch reden, mit allem und jedem klappt auch soweit ganz gut, aber nur wenn man halt mit deuschen zusammen ist ists einfach ein bisschen freaky englisch zu reden, aber wir haben beschlossen uns in zukunft mal mehr an die "regel" zu halten *lach* aber auch sonst, bin schon relativ gut drin im englisch & wird von Tag zu Tag besser.
Gestern war ich in meiner ersten amerikanischen mall, in nem örtchen namens berlin (xD) hier in der Nähe. war laut unsren betreuern ne "kleine" mall, aber wow. ich war beeindruckt...war für mich eines der ersten erlebnisse, wo mir richtig bewusst geworden ist "hey, du bist in amerika, wow ", und das war ein hammer gefühl...auch wenn ich es glaube ich immer noch nicht wirklich realisiert hab wirklich jetz ein Jahr lang hier zu sein...aber ich bin glücklich, hatte und hab null heimweh (was nicht zu bedeuten hat das ihr nicht alles menschen seid die mir super wichtig sind ), genieß einfach Tag für Tag und fühl mich so wohl wie schon lange nicht mehr :D
Freitag steht Tagesausflug nach Boston an (von 7 uhr morgends bis sieben uhr abends, busfahrt sind drei stunden) freu mich total. Die erste amerikanische (hammer) Großstadt die ich in live sehen werde (weil bei unsrer ankunft am flughafen und der fahrt hier her haben wie nicht wirklich viel gesehen) Sonntag machen wir nen ausflug zum Strand, Dienstag gehts zu nem großen typischen americanischen basball spiel, donnerstag wird ne talentshow sein & dann Freaitag nich ne art abschiedsdisco, dann heißts time to say goodbye, und hello minnesota okay, soviel zur vorrausschau
hab hier schon soviele menschen ins herz geschlossen, wir bestimmt hart allen nach so kurzer Zeit "tschüss" zu sagen, aber bis dahin genieß ich die Zeit hier einfach.. und in dem sinne hör ich dann mal auf..ich mein...langsam wirds glaub unübersichtlich & ich schreib nur noch wirres zeug xD
aber ich bin stolz auf euch- ihr habt hiermit immer hin meine erste tolle Rundmail fertig gelesen! hehe

Hab euch lieb & danke für alles, an jeden Einzelnen...hab euch immer in meim Herzen :D
Janna

24.7.08 19:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen